Reitstunden

 

Die Kinder werden im Umgang mit den Ponys und Pferden während der Reitstunden geschult. Sie erlernen nicht nur das Reiten, sondern auch mit den Tieren Freundschaft zu schließen. Auf dem Programm steht nebem dem Reiten das Putzen, Trensen und Satteln der Ponys (je nach Alter der Kinder), wie auch Grasen lassen und Führen zum Stall - eine Ponyranch von erzieherischem Wert, die darüber hinaus die Kinder glücklich macht.

 

Kinder-Pony-Diplom

 

Für Kinder ab drei Jahren, die sich das Pony ABC aneignen möchten. Themen sind das Führtraining mit dem Pony im Parkour, die Pferdepflege, die Fütterung und das Arbeiten des Hufschmieds sowie die Kommunikation mit dem Pferd. 

In einer spielerischen Art und Weise werden den Kindern wichtige Pony-Grundkenntnisse vermittelt.

Hierbei versuchen wir eine wichtige Ebene zwischen Pferd und Kind aufzubauen. Talente sollen erkannt und gefördert werden.

 

Reiten stärkt die Rückenmuskulatur. 

Reiten ist gut für das Selbstbewusstsein und fördert das Sozialverhalten sowie die Persönlichkeit der Kinder.  

 

Mit dem Kinder-Pony-Diplom erhalten die Kinder vielleicht zum ersten Mal einen Expertenstatus.


Kindern das Pferdewissen zu vermitteln, ihre Talente erkennen und ihre individuelle Förderung ist unsere Leidenschaft.

 

 

 

Kinder-Geburtstagsparty für Groß und Klein

 

1,5 - 3 Stunden Spaß mit den Ponys - vom Putzen, Hufe auskratzen, Reiten mit Gleichgewichtsübungen, Ponylauf im Parcour, bis hin zum Pony bemalen.

Die Eltern und Großeltern oder Freunde können sich an den Aktivitäten beteiligen und/oder den mitgebrachten Kaffee und Geburtstagskuchen auf der überdachten Reitplatz-Terrasse verzehren.

Ein Kindergeburtstag der allen riesen Spaß bereitet.