Stellplatz Minipony-Ranch

Direkt am Gelände führt ein Radweg" Muskauer Faltenbogens" vorbei, der auf über 400 Kilometern die Landschaft der Niederlausitz erschließt.
Der Rosengarten in Forst, die Schokoladenmanufaktur Felicitas, das Glaswerk Döbern, der Geopark Muskauer Faltenbogen, der Tagebau Welzow mit Aussichtspunkten sowie der nahegelegene Felixsee und Spremberger Stausee gehören zu den schönsten Ausflugszielen; dazu das nahe Unesco-Weltkulturerbe Fürst-Pückler-Park und die Lausitzer Seen rund um Senftenberg.

Direkt am Felixsee, in dem auch gebadet werden kann,  befindet sich ein 36 Meter hoher Aussichtsturm. Insgesamt drei Plattformen in den Höhen 4,5, 7,5 und 30 Meter stehen zur Verfügung. Zahlreiche Informationstafeln enthalten Wissenswertes über die Region und die geologische Geschichte. Der Eintritt ist frei, und jeder kann die 160 Stufen bis zur obersten Aussichtsplattform selbst erklimmen

 
Weitere Freizeitmöglichkeiten:
 
Reiten, ein großer Reitplatz ist auf dem Gelände
Pferdepflege, man wird vom Personal eingewiesen
Liegewiesen oder Strandkorb, am Koi-teich nutzbar.
Schwimmen und Beach-Volleyball, am Felixsee, 
Mit dem Rad fahren, zum Reuthener Moor, zum Reuthener Schloss oder zum Halbendorfer See.
Sehenswert, das Museum Bloischdorf und in Bohsdorf
-Der Laden-  Romantriologie von Erwin Strittmatter